Im Kalender gibt es Informationen zu Veranstaltungen auf unseren Mitgliedsbetrieben und im allgemeinen Bio-Bereich. Interessierte sind herzlich eingeladen!

Eigene Veranstaltung geplant? Dann sendet gern eine Mail mit allen wichtigen Infos an info@verbund-oekohoefe.de und wir stellen die Veranstaltung nach Prüfung online.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Web-Seminar Pflanzenschutz und Pflanzenzüchtung

29. März @ 17:00 - 18:30

Beschreibung

Mit der Ackerbaustrategie 2035 soll die landwirtschaftliche Praxis zu einer nachhaltigeren, ökologisch verträglichen und ökonomisch tragfähigen Produktion weiterentwickelt werden. Der Pflanzenschutz steht dabei vor ganz besonderen Herausforderungen. Die Pflanzenzüchtung kann mit resistenten und widerstandsfähigen Sorten einen wichtigen Beitrag leisten. Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) bietet zu diesen beiden Themen am 29. März 2022, von 17:00 bis 18:30 Uhr, ein kostenfreies Web-Seminar für Landwirtinnen und Landwirte an.

Das Web-Seminar stellt zunächst die Ausgangslage im Pflanzenschutz vor: weniger Wirkstoffe, zunehmende Resistenzen mit der Folge unzureichender Bekämpfungs-erfolge und unsicherer Erträge bei zunehmend unerwünschten Umweltwirkungen. Neue Sorten bringen nur dann Vorteile, wenn diese standortgerecht ausgewählt und gezielt eingesetzt werden. Das erfordert Wissen und eine ausgereifte Anbauplanung.

Die Ackerbaustrategie verfolgt das Ziel, den integrierten Pflanzenschutz zu stärken und unerwünschte Umweltwirkungen zu reduzieren. Wie diese Ziele mit welchen konkreten Maßnahmen auf dem eigenen Betrieb umgesetzt werden können, soll im Web-Seminar beantwortet werden. Dafür stehen Dr. Ellen Richter, Leiterin des Pflanzenschutzdienstes sowie Frau Natascha Droste, Pflanzenschutzberaterin, als Expertinnen der Landwirtschaftskammer NRW, zur Verfügung. Fragen und Erfahrungen aller Teilnehmenden werden gemeinsam erörtert. Des Weiteren besteht auch über das Web-Seminar hinaus die Möglichkeit, mit den Expertinnen Kontakt aufzunehmen.

Details

Datum:
29. März
Zeit:
17:00 - 18:30

Veranstalter

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)
Telefon:
02 28 / 68 45 - 30 80
E-Mail:
webseminare-ble4@ble.de

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.